Ticket
TICKETS
Fraunhofer Austria
19. September 2019
VR-Perspektiven im Marketing
VR-Perspektiven im Marketing
Virtual Reality ist auf dem Weg zur High-End Technik im Marketing. Anwendungen im Tourismus, der Architektur oder der Planung von Produktionsanlagen sind bereits verfügbar.
Scroll
Durch die Brille betrachtet...

Der Einstieg in die Virtual Reality (VR) ist einfacher als je zuvor: VR-Brillen gibt es inzwischen von mehreren Herstellern und zu vertretbaren Preisen. Für einen Messeauftritt kann man mehrere Brillen parallel betreiben und so auch einer kleinen Gruppe von Personen gleichzeitig eine virtuelle Welt zeigen. Umherstehende können auf großen Bildschirmen oder Projektionsflächen mitschauen, was in der VR-Welt gerade passiert.

 

Die Anwendungen können dabei ganz unterschiedlich aussehen: Für touristische Applikationen bietet sich die Aufnahme von stereoskopischen Panoramaaufnahmen an. Dabei wird die Realität mit speziellen Kameras aufgenommen und dann in der VR Brille wieder abgespielt. VR-Nutzende können sich beliebig umschauen und so ferne Orte besuchen. Man bekommt dabei schon einen sehr guten Eindruck von der Atmosphäre an diesen Orten.

VR-Perspektiven im Marketing 3
Interagieren in VR

Etwas aufwendiger ist das Erzeugen von 3D-Umgebungen in denen die Betrachter selbstständig umherwandern und auch interagieren können. Auf diese Weise können interessante Orte noch intensiver erkundet werden. Das Innere eines Kreuzfahrtschiffes zum Beispiel oder ein tolles Hotelzimmer sind so zum Greifen nah: das Öffnen von Türen, das Verwenden eines Aufzugs oder einer Rolltreppe sind nur ein paar Beispiele für Interaktionen.

VR-Perspektiven im Marketing 1
Motivation durch ein Spiel

Ein besonderes Erlebnis wird die VR-Welt, wenn man sie mit einem kleinen Spiel verknüpft. Eine einfache Aufgabe wie zum Beispiel das Montieren von Reifen an einen Rennwagen ist in VR nicht allzu schwer und macht sogar Spaß. Die Aufgabe kann sehr motivierend sein, wenn man für präzises Montieren Punkte bekommt und sich dann mit anderen messen und vergleichen kann.
Fraunhofer Austria zeigte auf dem Roll-Out Event vom 2019er Rennwagen der TU Graz ein solches VR-Spiel.